Ferienspiele Lernhof Natur und Geschichte

vom 03.-07. Januar

Am Montag, den 3. Januar, wollen wir den Milchschafhof beim Vorwerk Sichelbach mit seinen Schafen besuchen. Von dort werden wir durch den Bergpark zur Endstation Tram Linie 1 laufen und ein paar Spiele machen.

Treffpunkt: 10.15 Uhr Haupteingang Bahnhof Wilhelmshöhe

Ende: ca. 15.00 Uhr Endstation Tram Linie 1

 

Ab Dienstag, 04. – 07. Januar treffen wir uns jeweils von 10.00 -15.00 Uhr auf dem Lernhof.

Wir werden (fast) nur draußen sein, Schnitzen und sägen, bauen und werken, Feuer machen, Tiere versorgen u.a.

Bitte warmes Getränk und Verpflegung sowie wetterfeste warme Kleidung mitbringen!

Kosten: 70,-€/Woche, erm. 30,-€

Die Kinder müssen getestet sein (Mo, Mi und Fr.)!

Weitere Infos und Anmeldung bis 22.12.2021 unter:
Tel.: 0561-884161
Mail: petra(dot)kaltenstein(at)dw-region-kassel(dot)de

 


 

Lernhof Natur und Geschichte

Kurzbeschreibung

Der Lernhof Natur und Geschichte des Diakonischen Werkes Region Kassel ist ein interkultureller Mitmachhof für Kinder. Auf dem Lernhof lernen die Kinder Nutztiere wie z.B. Hühner und Bienen kennen, ernten Honig und Eier. Mit der Wolle der Schafe wird gefilzt und gesponnen sowie mit den Eseln Wanderungen in die Natur unternommen.

Sie säen, pikieren und pflanzen Kräuter und Gemüse, beobachten das Wachstum und verarbeiten die Ernte zu Suppe, Kräuteressig oder Marmelade.

Daneben werden handwerkliche Fertigkeiten, zum Teil auch generationsübergreifend, ausprobiert, wie z.B. Körbe flechten oder Gartengeräte reparieren. Kleine Holzarbeiten zum Bau von Nisthilfen für Vögel oder Wildbienen werden durchgeführt.

Der Lernhof wird von verschiedenen Kitas, Grundschulen, Hort- und sonstigen Gruppen das ganze Jahr über besucht. Daneben gibt es offene Angebote und Ferienspiele für Kinder.